Schlagwort: Krimi&Thriller

Tana French – Gefrorener Schrei

img_0024

„Gefrorener Schrei“ (im englischen Original heißt das Buch „The Trespasser“- „Der Schuldige“, mit treffendem inhaltlichen Bezug) ist der sechste Roman der irischen Schriftstellerin Tana French. Das Besondere an den Romanen ist, dass jedes Buch aus der Perspektive eines anderen Ermittlers erzählt wird, der im vorherigen Band schon einmal aufgetaucht ist. So konnte man die Erzählerin dieser Geschichte schon in Frenchs vorherigem Roman „Geheimer Ort“ kennenlernen.

„Ich liebe diese Jagd, durch und durch. Mir ist völlig egal, ob mich das zu einem schlechten Menschen macht. Aber ich weiß, wenn wir das, was wir jagen, tatsächlich fangen, dann wird es uns wahrscheinlich zerfleischen.“

Weiterlesen „Tana French – Gefrorener Schrei“

Advertisements

Monatskrimi Januar: Michael Robotham – Der Schlafmacher

Ohne Krimi geht die Mimi…

Ich bin eine bekennende und leidenschaftliche Krimileserin. Um auch dieser Passion von mir hier einen Platz zu geben, werde ich jetzt an jedem letzten Sonntag im Monat mein persönliches Krimihighlight des jeweiligen Monats rezensieren. Den Anfang macht der am 11.01.2016 erschienene neue Roman von Michael Robotham.

IMG_0001

„Der Schlafmacher“ ist der nunmehr zehnte Thriller mit dem an Parkinson erkrankten Psychologen Joe O’Loughlin in der Hauptrolle.

Weiterlesen „Monatskrimi Januar: Michael Robotham – Der Schlafmacher“